Brunnenbau
Vulhop+Becker regeneriert, plant und baut Brunnenanlagen in allen realisierbaren Erschließungstiefen mit Bohrdurchmessern von 178 mm bis 419 mm. Umfassende geologische und hydrogeologische Untersuchungen bilden die Basis für die effiziente Ausführung der erforderlichen Arbeitsschritte unter optimaler Berücksichtigung der wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen.
Ausführung von Brunnenbauarbeiten nach DIN 18301 und 18302
  • Grundwasserabsenkbrunnen
  • Grundwassermessstellen
  • Feuerlöschbrunnen
  • Geologische und hydrogeologische Untersuchungen
  • Dokumentation
  • Individuelle Beratung